Sexu­al­straf­recht (§§ 177 StGB) — Sexu­el­ler Über­griff gegen den erkenn­ba­ren Wil­len des Opfers (§ 177 Abs. 1 StGB) — Sexu­el­ler Über­griff durch Aus­nut­zen oder Dro­hung (§ 177 Abs. 2 StGB) — Sexu­el­ler Über­griff durch Aus­nut­zen einer Krank­heit oder Behin­de­rung (§ 177 Abs. 4 StGB) — Sexu­el­le Nöti­gung (§ 177 Abs. 5 StGB) — Ver­ge­wal­ti­gung (§ 177 Abs. 6 StGB)